en Glossar

Trübung und Temperatur - Ein aussagekräftiges Duo

Trübung und Temperatur - ein Kraftpaket

Mit dem zunehmenden Einfluss der globalen Erwärmung sind die Trinkwasserversorger mit heißerem Wasser an Entnahmestellen (z.B. Oberflächenwasser aus Flüssen, Seen, Brunnen) sowie im Leitungsnetz beim Transport bis zum Wasserhahn konfrontiert. In bestimmten Gebieten wird das Wasser in Hochbehältern gespeichert, in denen es sich bei besonders heißen Temperaturen im Sommer erwärmt, bevor es an den Endverbraucher geliefert wird. Aber welche Auswirkungen hat eine erhöhte Wassertemperatur?

Die maximale Temperatur des kalten Wassers aus dem Hahn darf 25°C (DIN EN 806-2:2005) nicht überschreiten. Dieser Wert ist zwar nicht nicht vorgeschrieben, ist aber ein typischer Wert für Kaltwasseranwendungen, wenn hygienische Prüfungen durchgeführt werden (z.B. KTW, WRAS). Mikrobielles Wachstum nimmt mit der Temperatur exponentiell zu. Die Löslichkeit von gelösten Gasen nimmt mit steigender Temperatur ab. Daher liefert die Wassertemperatur wichtige qualitative Informationen über die Wasserqualität.

Die Lösung

Aus diesem Grund hat Sigrist das AquaScat S aufgerüstet und einen Temperatursensor im Sensorkopf integriert. Mit dieser Funktion bietet Sigrist dem Kunden eine zusätzliche Messgrösse, die für qualitative Aussagen über die Wasserqualität verwendet werden kann. Zusammen mit der hochpräzisen Trübungsmessung bietet ein Gerät dem Betreiber die Möglichkeit, die Wasserqualität halbquantitativ und ohne teure Analysegeräte zu überprüfen. Die hohe Genauigkeit der Sigrist-Instrumentierung kann kleinste Veränderungen in der Wassertrübung erkennen.

Der Kundennutzen

Ein entscheidender Vorteil ist die Messung der Trübung mit Null-Wasserverlust über den gesamten Trinkwasseraufbereitungsprozess.

Weitere Nutzen

  • Zwei in einem: Trübung und Temperatur integriert in einem Gerät.
  • Sonde mit hygienischem Design für den direkten Einsatz im Wasser.
  • Präzise Messung mit null Wasserverlust.
  • Eine Vielzahl von Installations- und Schnittstellenmöglichkeiten für spezifische Kundenbedürfnisse.
  • Einfache Re-Kalibrierung im Feld ohne Verwendung von giftigem Formazin.
  • Einfache und intuitive Wartung, was zu niedrigen Betriebskosten führt.

Technische Daten

Parameter Bereich
Trübung 0 … 4000 FNU
Temperatur 0 … 60 °C
Nachweisgrenze
Trübung 0.006 ... 0.008 FNU
(physikalische Nachweisgrenze von reinem Wasser)
Auflösung 0.001 FNU
Stromzufuhr 24 VDC ± 10 %
Stromverbrauch max. 2 W @ 20 °C
Dimensionen Ø 40 x 200 mm
AquaScatS

Typische Anwendung

Das AquaScat S misst die Trübung gemäß ISO7027. Dies geschieht entweder durch Eintauchen der Sonde direkt in ein Einzugsgebiet oder durch Einbau in einem Rohr. Die Kunden schätzen die hohe Präzision und die Vielfalt an Einbau- und Schnittstellenmöglichkeiten.

Wussten Sie schon
AquaScat S
Das AquaScat misst die Trübung von Trinkwasser nach IEC 27027, wobei die Messung direkt im Wasser erfolgt. Dadurch reduziert sich der Wartungsaufwand auf ein Minimum. Die Überprüfung der Kalibrierung erfolgt mit einer Feststoffreferenz, welche bei Bedarf
Mehr Erfahren

Kontakt Vertriebspartner

{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}

Please select your businessarea

{{ba.Name}}

Please select

{{area.Name}}

Please select your businessarea

{{ba.Name}}
{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}
{{vm.getBusinessAreaStringByVendor(vendor)}} {{area.Name}}
{{vm.getBusinessAreaStringByVendor(vendor)}}
René Gehri
Wasser, Getränke & Lebensmittel, Industrielle Prozesse
Florian Bodmer
Verkehr & Umwelt

Kontakt Hauptsitz

Felix Joller
Sales Manager ScrubberGuard
Öffnungszeiten:
Montag–Freitag 08:00–12:00 und 13:30–17:00
Feiertage & Betriebsferien:
Ostern: 07.–10. April 2023, Auffahrt: 18. Mai 2023, Pfingstmontag: 29. Mai 2023, Fronleichnam: 08. Juni 2023, Bundesfeiertag: 01. August 2023, Maria Himmelfahrt: 15. August 2023, Allerheiligen: 01. November 2023, Maria Empfängnis: 08. Dezember 2023, Betriebsferien: 23. Dezember 2023 – 02. Januar 2024
Opening hours:
Monday–Friday 08:00am–12:00pm und 1:30pm–5:00pm
Public & company holidays:
Easter: 07.–10. April 2023, Ascension Day: 18. May 2023, Whit Monday: 29. May 2023, Corpus Christi: 08. June 2023, Federal Holiday: 01. August 2023, Assumption Day: 15. August 2023, All Saints Day: 01. November 2023, Conception of Mary: 08. December 2023, Company holidays: 23. December 2023 – 02. January 2024